Werkzeuge für landwirtschaftliche Kooperationen

Diagnose

Diagnoseinstrument

Zu jedem der Felder stellen wir 5 Fragen. Nach Beantwortung (indem sich die Gemeinschaftsmitglieder auf „eher ja“ oder „eher nein“ einigen) zählt man die „eher ja“ oder „eher nein“- Antworten zusammen und notiert diese Zahl auf dem Bogen. Damit wird deutlich, wie „gut“ die Gemeinschaft im jeweiligen Bereich ist. Anschließend bewertet die Gemeinschaft, ob dieses Arbeitsfeld gemeinsam bearbeitet werden sollte.

 

Bereich  Frage eher ja eher nein
Leitbild Haben wir ein gemeinsames Bild der Visionen aller im Betrieb Verantwortlichen?    
Haben wir ein gemeinsam erarbeitetes und beschlossenes schriftliches Leitbild?    
Können wir aus unserem Leitbild Ziele und Maßnahmen für die Bereiche ableiten?    
Hilft unser Leitbild, Orientierung für die richtigen Entscheidungen zu geben?    
Halten wir unser Leitbild über die Jahre hinweg in einem aktuellen Zustand?    
Summe    
Gemeinsame Bewertung und Entscheidung ob dieser Bereich bearbeitet werden soll  
Empfehlung der Autoren:
sehr wichtiger Punkt, bearbeiten wenn mehr als 1 Frage mit „eher nein“ beantwortet wurde
Strategie und
Ziele
Haben wir gemeinsam vereinbarte Ziele für die nächsten Jahre?    
Haben wir Entwicklungsziele für alle Verantwortungsbereiche?    
Ist bei jedem Ziel klar wer dafür verantwortlich ist?    
Sind alle Bereichsziele genügend geplant und mit Ressourcen ausgestattet?    
Haben wir auch gemeinsame Ziele unsere Zusammenarbeit betreffend?    
Summe 
   
Gemeinsame Bewertung und Entscheidung ob dieser Bereich bearbeitet werden soll  
Empfehlung der Autoren:
wichtiger Punkt, bearbeiten wenn mehr als 2 Fragen mit „eher nein“ beantwortet wurden
Aufgaben und Zuständigkeiten Sind für alle Arbeitsbereiche die Aufgaben bzw. Tätigkeiten beschrieben?    
Ist für alle Aufgaben des Unternehmens ein Verantwortlicher und ein Ausführender benannt?    
Sind die Schnittstellen zwischen den Bereichen genügend beschrieben?    
Gibt es klare Vereinbarungen (z.B. in Form eines beschlossenen Jahresbudgets), welche Entscheidungen gemeinsam, welche die Bereichsleiter treffen?    
Sind wir in der Lage, Entscheidungen nach guter Meinungsbildung (z.B. im Rahmen einer Jahresplanung) in angemessener Zeit zu treffen und umzusetzen?    
Summe    
Gemeinsame Bewertung und Entscheidung ob dieser Bereich bearbeitet werden soll  
Empfehlung der Autoren:
sehr wichtiger Punkt, bearbeiten wenn mehr als 1 Frage mit „eher nein“ beantwortet wurde
Fertigkeiten und Weiterbildung Sind wir als Gemeinschaft in der Lage, über unsere Fertigkeiten zu sprechen? Feedback über unsere Arbeit zu geben?    
Haben wir ein gemeinsames Verständnis, welche Fertigkeiten wichtig sind?    
Wird innerhalb unserer Gemeinschaft sichtbar und daraus folgend auch besprechbar, ob die Fertigkeiten des Einzelnen den vom Bereich geforderten Fertigkeiten entsprechen?    
Reflektieren wir regelmäßig über notwendige Weiterbildung und nehmen Weiterbildung in Anspruch?    
Führen die Fehler die wir machen zu nachhaltigem Lernen?    
Summe    
Gemeinsame Bewertung und Entscheidung ob dieser Bereich bearbeitet werden soll  
Empfehlung der Autoren:
wichtiger Punkt, bearbeiten wenn mehr als 2 Fragen mit „eher nein“ beantwortet wurden
Planung und
Steuerung
Gibt es für die einzelnen Verantwortungsbereiche eine Jahresplanung für die Erträge und Kosten und wird diese in der G+V bzw in einer Betriebszweigabrechnung transparent dargestellt?    
Erzielen wir den für unseren Lebensunterhalt und den Fortbestand der Unternehmung notwendigen Gewinn?    
Können alle Verantwortlichen in dem Unternehmen die Gewinn und Verlustrechnung (G+V) bzw. die Bilanz lesen und verstehen? Oder verstehen sie die wesentlichen Aussagen, die von anderen dargestellt werden?    
Werden die Betriebsergebnisse zeitnah (quartalsweise, max. 4 Wochen nach Quartalsende) gemeinsam besprochen und analysiert?    
Sind wir uns im Klaren, welche Konsequenzen für den einzelnen Verantwortungsbereich aus der Erstellung eines Jahresbudgets entstehen? Z.B. wenn Einnahmen niedriger ausfallen?    
Summe    
Gemeinsame Bewertung und Entscheidung ob dieser Bereich bearbeitet werden soll  
Empfehlung der Autoren:
sehr wichtiger Punkt, bearbeiten wenn mehr als 1 Frage mit „eher nein“ beantwortet wurde
Information und Vertrauen Fühle ich mich über die Bereiche meiner Kollegen gut informiert?    
Werde ich über anstehende Entscheidungen anderer Bereiche zeitnah und gut (am besten mittels einer guten Jahresplanung) unterrichtet und habe daran Teil?    
Informieren wir uns zeitnah und gut über Gelungenes, aber auch über Misserfolge?    
Vertraue ich meinen Team-Kolleginnen/en? Und habe ich dazu alle notwendigen Informationen?    
Habe ich den Eindruck, dass meine Kolleginnen/en mir vertrauen?    
Summe    
Gemeinsame Bewertung und Entscheidung ob dieser Bereich bearbeitet werden soll  
Empfehlung der Autoren:
sehr wichtiger Punkt, bearbeiten wenn mehr als 1 Frage mit „eher nein“ beantwortet wurde
Verträge und
Vereinbarungen
Existiert ein schriftlicher Gesellschaftsvertrag?    
Verstehen alle Beteiligten den Inhalt bzw. die einzelnen Paragraphen des Vertrages?    
Gibt es eine Zusammenstellung aller Verträge (Beteiligungen, Darlehensverträge, Lieferverträge, Pachtverträge, usw.) der Unternehmung? Haben wir den Überblick darüber?    
Gibt es außerdem Zusatzvereinbarungen? Gesellschafterbeschlüsse, Zusammenarbeitsvereinbarung, ...    
Sind wir uns über die Konsequenzen der von uns abgeschlossenen Verträge und Vereinbarungen im Klaren?    
Summe    
Gemeinsame Bewertung und Entscheidung ob dieser Bereich bearbeitet werden soll  
Empfehlung der Autoren:
wichtiger Punkt, bearbeiten wenn mehr als 2 Fragen mit „eher nein“ beantwortet wurden
Ressourcen Findet eine gemeinsame Bewertung des Anlagevermögens statt? (z.B. veraltet, übermechanisiert, ...)    
Gibt es ein gemeinsames Bewusstsein davon, wie die Eigenkapitalsituation des Unternehmens ist?    
Gibt es ein gemeinsames Bewusstsein, ob das Unternehmen kreditwürdig ist?    
Wissen Sie um die Laufzeiten und Fristigkeiten ihrer Darlehen?    
Welche Perspektive hat die Nutzung der von Ihnen bewirtschafteten Flächen? Haben Sie Pachtablauf und Möglichkeiten der Verlängerung im Blick?    
Summe    
Gemeinsame Bewertung und Entscheidung ob dieser Bereich bearbeitet werden soll  
Empfehlung der Autoren:
wichtiger Punkt, bearbeiten wenn mehr als 2 Fragen mit „eher nein“ beantwortet wurden
Begegnung und Teamentwicklung
Halten wir regelmäßige Arbeitsbesprechungen und Besprechungen für übergeordnete Themen ab?    
Sind die Teilnehmer und Inhalte der vereinbarten Besprechungen richtig aufeinander abgestimmt? Oder sitzt z.B. der Azubi in der Gesellschafterversammlung?    
Ist es anregend und bereichernd, unserem Team anzugehören und ich fühle mich darin wohl?    
Fühle ich mich frei, auch ungewöhnliche Ideen im Team einzubringen und meine Gefühle zu zeigen?    
Haben wir Freude daran, uns gegenseitige auf persönliche Entwicklungsaufgaben hinzuweisen und das anzunehmen?    
Summe    
Gemeinsame Bewertung und Entscheidung ob dieser Bereich bearbeitet werden soll  
Empfehlung der Autoren:
sehr wichtiger Punkt, bearbeiten wenn mehr als 1 Frage mit „eher nein“ beantwortet wurde
Zukunftsfähigkeit Findet eine gemeinsame Arbeit an unserem Verständnis der Grundwerte unseres Unternehmens statt? Z.B. zu Bodenfruchtbarkeit, Tierwohl, zu bio.dyn. oder bio.org. Themen, Nachhaltigkeit, usw.    
Bleibt für den Einzelnen genügend Raum, individuelle Entwicklungsschritte zu verwirklichen?    
Arbeiten wir regelmäßig (z.B. alle 1-2 Jahre) an Zukunftsfragen des Unternehmens? z.B. als Zukunftswerksatt o. Ä.?    
Wird die Zusammenarbeit mit unseren Partnern (Kunden, Lieferanten, Nachbarn, Geldgebern, usw.) gepflegt und erfährt eine positive Veränderung?    
Pflegen wir als Verantwortliche untereinander den persönlichen Austausch, finden in kritischen Fragen einen gemeinsamen Weg des Umgangs und erleben dies auch als persönliche Weiterentwicklung?    
Summe    
Gemeinsame Bewertung und Entscheidung ob dieser Bereich bearbeitet werden soll  
Empfehlung der Autoren:
wichtiger Punkt, bearbeiten wenn mehr als 2 Fragen mit „eher nein“ beantwortet wurden

 

Den Inhalt dieser Seite können Sie Sich → hier als Word-Datei herunterladen.

sdiagnose
Foto: Guy Sidora, Landbauschule Dottenfelderhof

Diagnose

Den Inhalt dieser Seite können Sie Sich → hier als Word-Datei herunterladen.